Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

VfL Wolfsburg im Heimspiel gegen den Hamburger SV

News von LatestNews 1919 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der VfL Wolfsburg spielt am Freitag im Heimspiel gegen den Hamburger SV. Dennis Aogo, Linksverteidiger beim HSV, kann nach einer Wadenblessur endlich wieder spielen und möchte eine Trendwende einleiten. "Man sieht in jeder Einheit, dass wir in Wolfsburg etwas holen wollen", sagt Aogo. Das Team hat sich in einer intensiven Trainingswoche mit höchster Konzentration auf das Spiel vorbereitet.

Der Hamburger SV steht derzeit auf dem 14. Platz der Bundesligatabelle. Auch der Cheftrainer des HSV, Thorsten Fink, macht Mut für das kommende Spiel. Die Mannschaft erarbeite sich über das Training die nötige Sicherheit. Insbesondere der engagierte Einsatz der Mannschaft lasse positiv nach Wolfsburg schauen, beschreibt Fink das Team. Die letzten drei Spiele hat der HSV verloren, der letzte Sieg liegt sechs Spiele zurück - gegen den 1. FC Köln. Wolfsburg hat die letzten beiden Spiele gewonnen und liegt derzeit auf Platz neun der Bundesligatabelle. Dennoch unterschätzt der VfL den Gegner nicht. "Die Hamburger haben zuletzt nicht gut gespielt, aber gerade deswegen wird es sehr schwierig für uns. Wir müssen uns auf einen harten Kampf einstellen", so Diego Benaglio, Torwart beim VfL Wolfsburg.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •