Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Verteidigungsministerium richtet sich auf langen Mali-Einsatz der Bundeswehr ein

News von LatestNews 1601 Tage zuvor (Redaktion)

Transall der Bundeswehr
© über dts Nachrichtenagentur
Das Verteidigungsministerium richtet sich auf einen langen Bundeswehr-Einsatz in Mali ein. "Wir haben hier eine Aufgabe, die absehbar nicht in den kommenden Monaten erledigt werden kann", sagte Staatssekretär Thomas Kossendey dem Nachrichtenmagazin "Focus". Die Bundeswehr hat etwa 80 Soldaten in Koulikoro stationiert, 65 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Bamako.

Sie bildet dort Pioniere aus, stellt Sanitäter für die europäische Ausbildungsmission EUTM und berät malische Militärs. Der Chef der EU-Mission, der französische General François Lecointre, kündigte in "Focus" an, er werde der EU im Oktober eine Verlängerung des 15-Monate-Mandats vorschlagen. Entschieden wird im Dezember. "Wir dürfen uns nicht zurücklehnen" sagte er. "Die malische Armee muss finanziell, logistisch und materiell ausgestattet werden, vor allem mit Fahrzeugen und Kommunikationsmitteln." Das aktuelle Bundestags-Mandat läuft bis Februar 2014 und erlaubt den Einsatz von bis zu 180 Soldaten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •