Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Versicherung: Deutsches Spendenvolumen für Naturkatastrophen seit 2000 nahezu unverändert

News von LatestNews 2078 Tage zuvor (Redaktion)

Erdbeben in Japan 2011
© dts Nachrichtenagentur
Während sich die Anzahl der jährlichen Naturkatastrophen seit 1980 von knapp 400 auf über 900 Ereignisse mehr als verdoppelt hat, liegt das Spendenvolumen in Deutschland seit der Jahrtausendwende nahezu unverändert bei durchschnittlich 3,1 Milliarden Euro. Das teilte der Versicherungskonzern Allianz am Donnerstag mit. Die jährlichen wirtschaftlichen Schäden durch Naturkatastrophen haben sich demnach seit 1980 von durchschnittlich unter 50 Milliarden US-Dollar auf über 130 Milliarden US-Dollar fast verdreifacht.

Knapp ein Drittel dieser Schäden waren durch Versicherungen gedeckt. In Entwicklungsländern, wo sich über 90 Prozent der Naturkatastrophen ereigneten, waren allerdings nur ein Prozent der Schäden versichert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •