Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vermutete Geiselnahme: Aachener Polizei gibt Entwarnung

News von LatestNews 2190 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
Nach der vermeintlichen Geiselnahme in einem Aachener Klinikum hat die Polizei am Freitagabend Entwarnung gegeben. Demnach seien Patienten, Mitarbeiter und Besucher zu keiner Zeit in Gefahr gewesen, so eine Sprecherin der Polizei. Der mutmaßliche Täter sei nach eingehender Durchsuchung des Krankenhauses nicht gefunden worden.

Man werde nun versuchen zu ermitteln, wer der Verdächtige war. Am Freitagnachmittag waren Berichte aufgekommen, nach denen es an dem Aachener Klinikum eine Geiselnahme gäbe. Ein Mann hätte ein Kleinkind in seine Gewalt gebracht und drohe mit der Zündung eines Sprengsatzes. Eine Sprecherin der Klinik revidierte später die Berichte und erklärte, dass es lediglich die Androhung einer Geiselnahme gegeben habe. Zudem sei die Klinik nicht, wie zuvor berichtet wurde, evakuiert und für Passanten abgesperrt worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •