Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vermögensverwalter Carmignac: Deutschland soll wichtigster Absatzmarkt werden

News von LatestNews 1496 Tage zuvor (Redaktion)
Der bekannte französische Vermögensverwalter Carmignac Gestion will Deutschland als seinen wichtigsten Absatzmarkt aufbauen. "Deutschland soll unser größter Markt werden", sagte Edouard Carmignac, Gründer und Chef der Fondsboutique, im Interview mit dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Über eine stärkere Zusammenarbeit mit unabhängigen Finanzberatern wolle er seine bereits gewichtige Kundenbasis in Deutschland noch verbreitern.

Außerdem will Carmignac weitere Großanleger gewinnen. Deutschland zählt neben dem Heimatmarkt Frankreich und Großbritannien bereits heute zu den Kernländern des Fondsanbieters, der mit einem gemanagten Vermögen von gut 53 Milliarden Euro zu den großen konzernunabhängigen Vermögensverwaltern Europas gehört. Zu seinen nächsten Zielen gehört zudem Asien, wie Carmignac sagt. Dort habe das Unternehmen bereits große, institutionelle Kunden gewonnen und plane demnächst den Aufbau einer Kundenbasis, so der Firmenchef weiter. Überdies bereitet der 65-jährige Gründer den Generationswechsel in seiner Firma vor: "Ich versuche, das Investmentteam immer autonomer werden zu lassen. Mein Ziel ist, dass die Firma auch ohne meinen Beitrag immer stärker wird." Das Unternehmen solle in jedem Fall unabhängig bleiben, betonte er. Ob seine Tochter Maxime, die bereits als Fondsmanagerin bei Carmignac arbeitet, zur neuen Chefin aufsteigt, ist allerdings noch nicht klar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •