Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vermisstes Flugzeug weiterhin nicht gefunden

News von LatestNews 1005 Tage zuvor (Redaktion)
Das am Samstag auf dem Weg vom malaysischen Kuala Lumpur nach Peking verschwundene Flugzeug ist immer noch nicht gefunden worden. Die internationale Such- und Rettungsaktion im Südchinesischen Meer, die am Samstagmorgen begonnen hatte und an der sich Schiffe aus Malaysia, Vietnam, den Philippinen und China beteiligen, ist weiter im Gang. Bislang sei ein Gebiet von rund 10.000 Quadratkilometern Größe durchsucht worden, hieß es von Seiten Vietnams.

Vor der Küste der vietnamesischen Tho-Chu-Inseln war die Boeing 777-200 mit 239 Insassen knapp zwei Stunden nach dem Start zuletzt auf dem Radar erschienen. Am Samstag waren Ölspuren im Meer gefunden wurden, Trümmerteile sind nach Angaben der Fluggesellschaft jedoch bislang nicht aufgetaucht. Derweil ist bekannt geworden, dass sich an Bord des Flugzeuges mehrere Passagiere befanden, die mit falschen Papieren reisten. Wie der malaysische Transportminister mitteilte, würden derzeit vier Fälle geprüft. In diesem Zusammenhang habe Malaysia auch mit einem Team der US-Bundespolizei FBI Kontakt aufgenommen und weitere Geheimdienste um Mitarbeit gebeten. Derzeit würden alle Möglichkeiten geprüft, die zum Verschwinden der Boeing geführt haben könnten, hieß es. Priorität habe jedoch die Suche nach den Vermissten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •