Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vergewaltigungs-Vorwurf gegen TV-Star

News von LatestNews 1105 Tage zuvor (Redaktion)
Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt gegen einen bekannten deutschen TV-Star wegen des Verdachts der Vergewaltigung. Das bestätigte die Oberstaatsanwaltschaft Zürich der "Bild-Zeitung". Nach Recherchen der Zeitung soll das angebliche Opfer eine 43-jährige Journalistin aus der Schweiz sein, die im August ein Interview per E-Mail mit dem Star-Komiker geführt hatte.

Anfang September soll es in Zürich nach einem Auftritt des Komikers in einer Talkshow zum ersten und einzigen Treffen der beiden gekommen sein. Nach der Aufzeichnung der Sendung, so der Vorwurf, soll er die Frau in einem Hotelzimmer vergewaltigt haben. Anfang November nahm die Kantonspolizei den Schauspieler nach einer Vorstellung in St. Gallen fest. Der Mann saß anschließend vier Tage in Untersuchungshaft. Während der Vernehmung am nächsten Morgen bestritt der Schauspieler die Vorwürfe. Beim dreistündigen Verhör erfuhr er, dass die Journalistin ihre Strafanzeige erst knapp zwei Monate nach der angeblichen Tat erstattet hat. Der TV-Komiker wies die Vorwürfe gegenüber "Bild" entschieden zurück. Nach seinen Angaben soll die Frau finanzielle Forderungen an ihn gestellt haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •