Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Verdächtiges Pulver: Gebäude der Deutschen Bank in Schkeuditz evakuiert

News von LatestNews 1533 Tage zuvor (Redaktion)

Deutsche Bank-Logo
© dts Nachrichtenagentur
Im sächsischen Schkeuditz bei Leipzig ist ein Verwaltungsgebäude der Deutschen Bank evakuiert worden, nachdem eine verdächtige Substanz in einem Briefumschlag gefunden wurde. 40 Personen seien mit dem Pulver aus einer anonymen Sendung in Kontakt geraten und wurden noch vor Ort untersucht, teilte die Polizei am Freitag mit. 700 weitere Personen wurden evakuiert.

Worum es sich bei dem weißen Pulver genau handelt, ist noch unklar. Das Gebäude ist ein Bearbeitungszentrum der Deutschen Bank. Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, könnte die anonyme Sendung in Zusammenhang mit dem Tarifstreit bei einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bank stehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •