Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Verdacht auf Muskelfaserriss bei HSV-Spielmacher van der Vaart

News von LatestNews 1706 Tage zuvor (Redaktion)
Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss womöglich länger auf seinen Spielmacher Rafael van der Vaart verzichten. Der Holländer musste am Freitagabend in der Partie bei Fortuna Düsseldorf bereits nach 30 Minuten verletzt ausgewechselt werden, nach Vereinsangaben besteht der Verdacht auf einen Muskelfaserriss. "Ich hatte sofort das Gefühl, dass es ein Muskelfaserriss ist", sagte van der Vaart nach der 0:2-Niederlage der Hamburger.

Der HSV-Mannschaftsarzt äußerte nach der Untersuchung einen ähnlichen Verdacht. Die genaue Diagnose wird erst nach der Rückkehr der Mannschaft nach Hamburg erfolgen. "Die Verletzung schmerzt momentan mehr als die Niederlage", sagte van der Vaart.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •