Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Verbraucher-Boss Billen fordert gesetzliche Standards für Güte-Siegel

News von LatestNews 1388 Tage zuvor (Redaktion)

Einkaufsregal in einem Supermarkt
© über dts Nachrichtenagentur
Im Pferdefleisch-Skandal waren einige Produkte, die vom Markt genommen wurden, mit Güte-Siegeln für Lebensmittel ausgezeichnet, die von Supermärkten und Händlern selbst vergeben wurden. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, fordert Verbraucherzentralen-Boss Gerd Billen nun klare Richtlinien von Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU). Billen sagte gegenüber dem Blatt: "Verbraucher verlieren in dem Siegel-Wald den Durchblick. Wir brauchen verlässliche Siegel, die unabhängig und überprüfbar sind. Dafür müsste Frau Aigner für gesetzlich verbindliche Standards sorgen und sich in der EU für klare Leitsiegel einsetzen."

Martin Rücker, Sprecher von Verbraucherorganisation Foodwatch, sagte "Bild": "Den Verbrauchern helfen nur einheitliche Informationen, die auf allen Produkten verpflichtend stehen müssen. Frau Aigner verschanzt sich gern hinter Prüfaufträgen, die in der EU laufen, während deren Dauer sie hier national nichts umsetzen kann. Die zahlreichen Pseudo-Siegel verunsichern die Verbraucher."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •