Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vanessa Paradis sieht Arbeit an neuem Album als Liebeskummer-Therapie

News von LatestNews 1430 Tage zuvor (Redaktion)
Model und Sängerin Vanessa Paradis sieht die Arbeit an ihrem neuen Album "Love Songs" auch als Liebeskummer-Therapie. "Johnny schrieb den Refrain, und eines Tages sang unsere Tochter, die damals noch kleiner war, einfach eine Melodie darauf. Das Lied haben wir aufgenommen, und ich behielt die Aufnahme, weil ich sie wirklich wunderschön fand. Jetzt beschloss ich, sie zu einem kompletten Song auszubauen", sagte die Französin dem Magazin "Grazia".

Der Song ist für Paradis ein absolutes Highlight des Albums. "Diese Aufnahme ist etwas Unvergängliches, und selbst wenn wir eines Tages nicht mehr sind, wird diese gemeinsame Arbeit von Tochter, Mutter und Johnny weiterleben. Das finde ich unendlich schön und sehr, sehr kostbar." Das der Vater ihrer zwei Kinder, Lily-Rose und Jack, sich angeblich mit seiner Kollegin Amber Heard verlobt haben soll, stört Paradis nicht: "Wir ändern uns eben ständig. Mal wollen wir um die Liebe kämpfen, mal wollen wir sie loswerden. Manchmal sind wir auch ohne Liebe glücklich, manchmal nicht. Die Liebe bleibt nicht unbedingt so, wie sie ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •