Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Van der Vaart: Niederlage gegen Frankfurt war völlig unnötig

News von LatestNews 1740 Tage zuvor (Redaktion)

Imtech Arena
© dts Nachrichtenagentur
Für HSV-Spieler Rafael van der Vaart war die Niederlage gegen Eintracht Frankfurt völlig unnötig. Er selbst sei sehr sauer und geknickt, sagte er der "Bild". Da der Verein in letzter Zeit wenig Erfolge einholen konnte, hätte es den Spielern an Selbstvertrauen gefehlt und man hätte Angst gehabt.

"Wenn man das hat, macht man ganz automatisch viele Fehler", so van der Vaart. Dennoch sei er froh, zurück beim HSV zu sein und er hoffe den treuen Fans bald Grund zum Feiern geben zu können. "Wenn wir die Chancen, die wir nun mal auch bei der Eintracht hatten, konsequent nutzen, werden wir bald auch Spiele gewinnen", ist sich der Niederländer sicher. Der HSV muss am Sonnabend gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund ran. "Wir sind totaler Außenseiter gegen den Champion. Aber warum soll uns keine Sensation gelingen", meinte van der Vaart optimistisch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •