Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA: Zehnjährige wegen Tötung eines Babys angeklagt

News von LatestNews 1563 Tage zuvor (Redaktion)
Im US-Bundesstaat Maine ist am Donnerstag ein zehnjähriges Mädchen wegen der Tötung eines Babys angeklagt worden. US-Medienberichten zufolge soll das Mädchen gemeinsam mit ihrer Mutter auf den Säugling aufgepasst haben. Das Baby wurde im Juli von Rettungskräften tot im Haus der Babysitterin vorgefunden.

Es sollen Gewalteinwirkungen zu sehen gewesen sein, außerdem konnten in dessen Blut Medikamente zur Behandlung von ADS nachgewiesen werden. Die Eltern des verstorbenen Kindes erlaubten der Zehnjährigen im Beisein der Mutter das Kind zu hüten. Doch diese ließ das Kleinkind im Zimmer der Tochter schlafen, die es dann getötet haben soll. Das Mädchen ist die jüngste Angeklagte in Maine seit 25 Jahren. Allerdings fordern die Eltern des verstorbenen Kleinkindes, dass hauptsächlich die Mutter der Zehnjährigen zur Rechenschaft gezogen wird.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •