Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA wollen 9.800 Soldaten in Afghanistan lassen

News von LatestNews 923 Tage zuvor (Redaktion)
Die USA wollen nach dem Abzug der internationalen Kampftruppen bis zum Ende des Jahres noch 9.800 Soldaten in Afghanistan lassen. Ende 2015 soll die Zahl der US-Soldaten im Land nach Angaben aus dem Weißen Haus halbiert werden, 2016 sollen die US-Truppen dann fast vollständig abgezogen werden. Die Soldaten sollen afghanische Sicherheitskräfte ausbilden.

Voraussetzung dafür sei jedoch die Unterzeichnung des Bilateralen Sicherheitsabkommens durch den künftigen afghanischen Präsidenten. Der bisherige Präsident Hamid Karsai hatte sich geweigert, das Abkommen zu unterzeichnen. Derzeit sind noch rund 32.000 US-Soldaten in Afghanistan stationiert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •