Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA werden Wachstumsmarkt für deutsche Industrie

News von LatestNews 1312 Tage zuvor (Redaktion)

Industrieanlagen
© über dts Nachrichtenagentur
Die niedrigen Energiepreise locken immer mehr Unternehmen in die USA - auch aus Deutschland. Erhebungen der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer, die dem "Handelsblatt" vorliegen, belegen: Allein die 50 größten deutschen Unternehmen in den USA steigerten im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre Umsätze dort um durchschnittlich sechs Prozent auf insgesamt 348 Milliarden Dollar – ein neuer Rekordwert. Bei etlichen Konzernen liegen die Wachstumsraten sogar noch deutlich höher: So steigerte der Anlagenbauer Gea seinen USA-Umsatz innerhalb eines Jahres um 22 Prozent, der Industriegasehersteller Linde um 27 Prozent, der Autozulieferer Bosch um 30 Prozent und Volkswagen sogar 31 Prozent.

"Deutsche Unternehmen genießen ein sehr hohes Ansehen und gewinnen überdurchschnittlich", sagte David Braun, Aufsichtsratschef der Handelskammer. Die USA sind damit nach China der größte Wachstumsmarkt für die deutsche Industrie. Der Grund: Dank des Förderbooms bei Erdgas kostet Gas in den USA nur ein Drittel so viel wie in Deutschland. Knapp 4. .000 deutsche Unternehmen produzieren und verkaufen ihre Waren in den USA – auch das ist ein neuer Rekord. Neben den großen Konzernen versprechen sich viele Mittelständler im Maschinen- und Anlagenbau dadurch direkten Zugang zum US-Markt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •