Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA verweigern iranischem UN-Gesandten Einreisevisum

News von LatestNews 1050 Tage zuvor (Redaktion)
Die US-Regierung verweigert dem designierten Ständigen Vertreter des Iran bei den Vereinten Nationen, Hamid Abutalebi, das nötige Visum für die Einreise ins Land. Das teilte das Weiße Haus am Freitag mit. Man habe die Vereinten Nationen und den Iran über die Entscheidung informiert.

Damit kann Abutalebi seine Arbeit bei den Vereinten Nationen in New York vorerst nicht aufnehmen. Die Personalie war in den USA mit Empörung aufgenommen worden. Abutalebi war im Jahr 1979 mutmaßlich an der Besetzung der US-Botschaft in Teheran beteiligt gewesen, bei der 52 US-Diplomaten über ein Jahr lang als Geiseln gehalten wurden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •