Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA: Vater erschießt Freund der Tochter - Keine Anklage

News von LatestNews 998 Tage zuvor (Redaktion)
Tragischer Vorfall im US-Bundesstaat Texas: Ein Mann, der den 17-jährigen Freund seiner 16-jährigen Tochter in deren Bett erschossen hat, wird vermutlich nicht angeklagt. Das sagte der örtliche Staatsanwalt dem US-Sender "Foxnews". Der Vorfall werde aber noch geprüft.

Der 55-jährige Familienvater hatte in der Nacht zum Donnerstag (Ortszeit) in seinem Haus in Spring, einem Vorort von Houston, Geräusche aus dem Zimmer der Tochter gehört und war mit einer Waffe hineingestürmt. Nachdem seine Tochter fälschlicherweise angab, dass sie den Jungen nicht kenne und dieser angeblich nach irgendetwas griff, eröffnete der Mann das Feuer. Der 17-Jährige erlag seinen Schussverletzungen. Später gab die Tochter zu, den Jungen heimlich ins Zimmer geschmuggelt zu haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •