Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA: Student muss Rekord-Strafe für Raubkopien zahlen

News von LatestNews 1560 Tage zuvor (Redaktion)

Youtube-Nutzer am Computer
© dts Nachrichtenagentur
Ein Bundesgericht im US-Bundesstaat Massachusetts hat einen Studenten zu einer Rekordstrafe von 675.000 Dollar wegen illegal heruntergeladener und weitergereichter Musikdateien verurteilt. Wie das Gericht mitteilte, soll der mittlerweile 25-Jährige vor neun Jahren 31 Lieder vom Computer seiner Eltern aus dem Internet gezogen haben. Die Höhe der Schadensersatzzahlung wurde 2009 von einem Geschworenengericht entschieden.

Beim Gericht in Bundesstaat Massachusetts reichte der Student einen Antrag auf Neuauflage des Verfahrens ein, das nun abgelehnt wurde. Aufgrund der Beweislage sahen die Richter die Höhe des Schadenersatzes als gerechtfertigt. Den vier klagenden Plattenfirmen wurde für jeden illegal heruntergeladenen Song 22.500 Dollar zugesprochen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •