Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA: Soldaten sollen nach Ebola-Einsatz in Quarantäne

News von LatestNews 766 Tage zuvor (Redaktion)

Ebola-Übung
© Tânia Rêgo/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
US-Soldaten, die von ihrem Einsatz in den von der Ebola-Epidemie betroffenen Staaten in Westafrika in die USA zurückkehren, sollen künftig 21 Tage lang vorsorglich unter Quarantäne gestellt werden. US-Verteidigungsminister Chuck Hagel unterzeichnete am Mittwoch eine entsprechende Anordnung. Damit sollten vor allem Militärangehörige und ihre Familien vor einer möglichen Ansteckung geschützt werden, erklärte ein Pentagonsprecher.

Derzeit befinden sich mehr als 1.000 US-Soldaten im Einsatz in den betroffenen Gebieten. US-Präsident Barack Obama hatte am Dienstag davor gewarnt, Helfer durch Einschränkungen bei der Rückkehr vom Einsatz in Westafrika abzuschrecken. Die Maßnahmen, die zum Schutz von Helfern und ihrer Umgebung ergriffen würden, müssten auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, betonte er.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •