Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA gedenken dem 11. September 2001

News von LatestNews 1911 Tage zuvor (Redaktion)

New York am 11. September 2001
© dts Nachrichtenagentur
In den USA und auf der ganzen Welt ist am Sonntag mit Schweigeminuten und Gedenkfeiern der zehnte Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 begangen worden. US-Präsident Obama stand zusammen mit seinem Vorgänger George W. Bush am Ground Zero in New York und verlas Psalm 46 aus der Bibel, während die Angehörigen das neue Denkmal begutachteten. Bush las einen Brief Abraham Lincolns an eine Bürgerkriegsmutter, die fünf Söhne verloren hatte, vor, außerdem wurden 2.983 Namen von Opfern vorgetragen.

Am 11. September 2001 waren drei Verkehrsflugzeuge von insgesamt 19 Tätern auf Inlandsflügen entführt und zwei Maschinen in die Türme des World Trade Centers (WTC) in New York City gelenkt worden. Eines stürzte in das Pentagon bei Washington, D.C., das vierte Flugzeug kam während Kämpfen der Entführer mit Passagieren über dem Ort Shanksville in Pennsylvania zum Absturz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •