Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA: Erneut Ausschreitungen bei Protesten gegen Polizeigewalt

News von LatestNews 2136 Tage zuvor (Redaktion)

US-Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Bei Protesten nach der Beerdigung eines jungen Schwarzen, der Mitte April festgenommen und kurz darauf gestorben war, in der US-Großstadt Baltimore ist es am Montag erneut zu Ausschreitungen gekommen. Demonstranten hätten Einsatzkräfte mit Steinen und anderen Gegenständen beworfen, teilte die Polizei mit. Dabei seien mehrere Polizisten verletzt worden.

Dem Sender CNN zufolge wurde Tränengas gegen die Demonstranten eingesetzt. In den letzten Tagen war es wiederholt zu Ausschreitungen bei Protesten in Baltimore gekommen. Die Demonstranten fordern Gerechtigkeit für den 25-jährigen Schwarzen. Dieser war vor gut einer Woche offenbar an Rückenmarksverletzungen gestorben. Eine Woche zuvor war er kurz nach seiner Festnahme in ein Krankenhaus eingeliefert worden, wo er ins Koma fiel. Wie genau es zu den Verletzungen gekommen war, ist noch unklar.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •