Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

USA dementieren Abschuss von jordanischem Kampfjet durch IS

News von LatestNews 714 Tage zuvor (Redaktion)
Das US-Militär hat den Abschuss eines jordanischen Kampfflugzeuges vom Typ F-16 durch die radikal-sunnitische Miliz "Islamischer Staat" dementiert. "Die Beweise deuten eindeutig darauf hin, dass der IS das Flugzeug nicht abgeschossen hat, wie die Terrororganisation behauptet", so das US-Militär in einer Stellungnahme. Denkbar sei ein technischer Defekt.

Zuvor hatten Vertreter des "Islamischen Staates" behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben. Das Flugzeug war über der Stadt Rakka, die als Hauptstadt der vom Kalifat eroberten Gebiete in Syrien und dem Irak fungiert, abgestürzt. Der Pilot habe sich zunächst retten können, sei jedoch von Kräften der Miliz festgenommen worden. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon forderte die Miliz auf, für die Sicherheit des Piloten Sorge zu tragen. Seit September führt eine US-geführte Koalition Luftschläge gegen das Kalifat durch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •