Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Umfrage: Mehrheit jetzt für strengere Waffengesetze

News von LatestNews 1437 Tage zuvor (Redaktion)
Die Mehrheit der US-Bürger ist nach dem Amoklauf von Newtown laut einer Umfrage neuerdings für strengere Waffengesetze. Das berichtet die Zeitung "USA Today" unter Berufung auf eine von ihr beauftragte Untersuchung des Gallup-Instituts. 58 Prozent sprechen sich nun für strengere Regeln aus, im Oktober 2011 waren es nur 43 Prozent.

Der Wunsch nach strengeren Regeln bedeutet für die Befragten aber offensichtlich nicht ein vollständiger Verzicht auf ihre Schieß­ei­sen. Nur 44 Prozent wollen Sturmgewehre verbieten, 51 Prozent hingegen weiterhin nicht. Diese Zahlen unterscheiden sich kaum von der letzten Umfrage vor einem Jahr. Damals waren 43 Prozent für ein Verbot, 53 Prozent dagegen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •