Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Regierung erhebt Kartellklage gegen geplante Airline-Fusion

News von LatestNews 1322 Tage zuvor (Redaktion)

American Airlines
© über dts Nachrichtenagentur
Das US-Justizministerium und weitere Bundesstaaten in den USA haben gegen die geplante Fusion der amerikanischen Luftfahrtunternehmen American Airlines und US Airways geklagt, Grund ist eine mögliche Monopolbildung. Der Zusammenschluss der beiden Airlines würde ein Volumen von 11 Milliarden US-Dollar besitzen, so das US-Justizministerium. Das daraus resultierende Unternehmen wäre die größte Airline der Welt.

Eine solche Fluggesellschaft würde den Wettbewerb mindern und zu höheren Preisen und schlechteren Service führen, führte das Ministerium weiter aus. Die Fusionspläne wurden im Februar verkündet. Durch die Fusion wäre auch die Lufthansa betroffen: Diese arbeitet derzeit mit US Airways in der Luftfahrtallianz "Star Alliance" zusammen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •