Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Latenight-Legende Jay Leno gibt "Tonight Show" 2014 ab

News von LatestNews 1341 Tage zuvor (Redaktion)

Jay Leno
© über dts Nachrichtenagentur
Der legendäre US-Latenight-Moderator Jay Leno wird die "Tonight Show" mal wieder abgeben. Das bestätigte der Fernsehsender NBC am Mittwoch. Im kommenden Jahr soll für Leno endgültig Schluss sein, Nachfolger wird Jimmy Fallon.

Bereits seit Wochen gab es entsprechende Gerüchte, die bislang allerdings zurückgewiesen wurden, wenn auch nicht besonders deutlich. Leno hatte die "Tonight Show" von 1992 an moderiert und 2009 schon einmal abgegeben, damals an Conan O’Brien. Wegen schwacher Quoten und Unstimmigkeiten gab er nach weniger als einem Jahr auf, am 1. März 2010 kehrte Jay Leno zur "Tonight Show" zurück. Nun gibt es also erneut einen Wechsel. Sein Nachfolger Fallon moderiert auch jetzt schon eine Sendung direkt nach Leno, zuletzt scherzten beide in ihren Sendungen über die Gerüchte. Die "Tonight Show" hat im US-Fernsehen einen besonderen Stellenwert: Sie ist die erste Late-Night-Show der Welt und zugleich die am längsten existierende Unterhaltungssendung in den USA. Die Sendung hatte am 27. September 1954 unter dem Namen "Variety Show" Premiere, moderiert von Fernsehlegenden wie Steve Allen (1954–1957), Jack Paar (1957–1962) und Johnny Carson (1962–1992). In Deutschland ist sie bei Sender CNBC (Europa) zu sehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •