Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Großbank JP Morgan erwartet weiter fallende Zinsen in Eurozone

News von LatestNews 1956 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© über dts Nachrichtenagentur
Robert Michele, Anleihechef bei JP Morgan Asset Management, sieht die Eurozone auf dem Weg in die Deflation und erwartet deshalb weiter fallende Zinsen und Renditen. Anleihen bleiben seiner Meinung nach aus diesem Grund trotz der aktuellen Niedrigzinsen eine ertragreiche Anlage, berichtet das "Handelsblatt". Michele rechnet mit einer hohen Nachfrage bei knapper werdendem Angebot.

Das Anleihekaufprogramm der EZB werde die Lage weiter verschärfen. "Mein Szenario für die Euro-Zone in den kommenden Jahren: Die EZB senkt den Einlagenzins für die Banken bei einer Inflationsrate von vielleicht minus ein Prozent auf minus drei Prozent. Das würde beispielsweise für Bundesanleihen mit Laufzeiten bis zu fünf Jahren Renditen von minus drei Prozent bedeuten", sagte Michele. Die US-Währung hingen werde immer stärker: "Der Dollar wird noch 20 Prozent aufwerten und schon in diesem Jahr die Parität zum Euro erreichen", prognostizierte der Anlageexperte.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •