Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Forscher entdecken neues Raubtier

News von LatestNews 1206 Tage zuvor (Redaktion)
US-Forscher haben ein neues Raubtier in den Anden entdeckt. Es sei das erste Mal seit 35 Jahren, dass auf der westlichen Hemisphäre ein neues Raubtier entdeckt wurde, schrieben die Wissenschaftler im Fachmagazin "ZooKeys". Das Tier namens "Olinguito" sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Waschbär und lebt in den Nebelwäldern der Anden.

Aufgespürt haben die Forscher das Säugetier allerdings zunächst nicht in freier Natur, sondern in Museen. Eigentlich wollte das Team herausfinden, wie viele Arten von Makibären, auch Olingos genannt, es gibt. Sie untersuchten dazu zahlreiche Museums-Exponate dieser Tierart. Dabei fiel ihnen auf, dass einige Exemplare kleinere und anders geformte Schädel und Zähne hatten als der Rest. Genetische Untersuchungen bestätigten, dass es sich bei den vermeintlichen Olingos um eine neue Art handelt, die schließlich in freier Wildbahn vorgefunden wurde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •