Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

US-Außenministerium soll Sex-Skandale vertuscht haben

News von LatestNews 1277 Tage zuvor (Redaktion)
Das US-Außenministerium soll Medienberichten zufolge eine Reihe von Sexskandalen vertuscht haben. Wie die Sender CBS und CNN melden, sollen in einem internen Memo acht Fälle festgehalten sein, deren Verfolgung verheimlicht oder nicht durchgeführt wurde. Darunter befindet sich auch ein Bericht über einen Drogenring nahe der US-Botschaft im Irak, der Sicherheitsfirmen des Außenministeriums beliefert haben soll, sowie ein vermeintlich in illegale sexuelle Aktivitäten involvierter US-Botschafter.

Laut dem US-Sender CBS wurde der Diplomat nach der Enthüllung nach Washington beordert, durfte aber wieder auf seinen Posten zurückkehren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •