Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unterfranken: Drei Tote bei Verkehrsunfall

News von LatestNews 1388 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem schweren Autounfall in Unterfranken sind am Montagnachmittag drei Menschen gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Autos auf einer Straße zwischen Lohr am Main und Marktheidenfeld. Ein 20-Jährer kam mit PKW aus bisher ungeklärten Ursachen von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben.

Mutmaßlich zog er dann sein Lenkrad nach links und kam somit auf die Gegenfahrbahn. Dort näherte sich zeitgleich ein Auto mit zwei 81-Jährigen. Dieses prallte in der Folge mit seiner Front gegen die Beifahrerseite des ersten PKW. Die Wucht dieses Zusammenpralls war derart heftig, dass für den 20-Jährigen und den 81-jährigen Beifahrer jede Hilfe zu spät kam und sie noch an der Unfallstelle verstarben. Der Fahrer des zweiten Autos wurde lebensgefährlich verletzt und kam nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Er verstarb im Laufe der Nacht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •