Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unitymedia plant eigene Internet-Plattform für Kabelfernsehen

News von LatestNews 1814 Tage zuvor (Redaktion)
Der nordrhein-westfälische Kabelnetzbetreiber Unitymedia will im kommenden Jahr eine eigene Plattform für Internet-Fernsehen anbieten. Wie die Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Freitagausgaben) berichten, soll das "Horizon" genannte Angebot im zweiten Quartal 2012 in Deutschland an den Start gehen. "Horizon könnte für das Fernsehen werden, was das iPhone für den Mobilfunk ist", sagte Unitymedia-Chef Lutz Schüler im Interview mit den Zeitungen.

Die Medien- und Unterhaltungsplattform soll Kabel- und Internetinhalte miteinander verbinden und unabhängigen Anbietern gestatten, sogenannte Apps anzubieten. Apps sind kleine Programme, die bereits heute auf Smartphones zum Einsatz kommen. Denkbar seien Programme, die das TV-Programm sortieren oder Internet-Angebote auf dem Fernseher vereinfachen, so Schüler. Der Unitymedia-Chef kündigte darüber hinaus an, sich im kommenden Jahr mit dem Bezahlsender Sky einigen zu wollen. Unitymedia verweigert dem Anbieter bislang die breite Einspeisung hochauflösender Programme in sein Kabelnetz. "Dann wird auch die Zahl der Sky-HD-Programme in unserem Netz größer werden", sagte Schüler.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •