Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

United Internet peilt neue Übernahmen an

News von LatestNews 791 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der jüngsten Übernahme von Versatel will United-Internet-Vorstandschef Ralph Dommermuth sein Breitbandnetz in Deutschland weiter ausbauen: "Es wird weitere Chancen geben, kleinere Anbieter zu übernehmen", sagte der Gründer und Großaktionär des Tec-DAX-Konzerns im Gespräch mit dem "Manager Magazin". Im Sommer war Dommermuth innerhalb weniger Wochen zunächst mit gut 10 Prozent bei Rocket Internet eingestiegen und hatte kurz darauf 75 Prozent des Kabelbetreibers Versatel übernommen. Die restlichen 25 Prozent besaß United Internet bereits.

Die Übernahme von Versatel bedeutet einen Strategiewechsel für United Internet. Bisher hatte der Konzern seine Telefonie- und Internetdienste über die Netze von Konkurrenten wie der Deutschen Telekom angeboten. Mit dem 37.000 Kilometer langen Breitbandnetz von Versatel verfügt Dommermuth nun nach eigener Aussage über das zweitgrößte Glasfasernetz Deutschlands.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •