Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unionspolitiker bestärken Wulff zu weiterem Engagement beim Thema Integration

News von LatestNews 1713 Tage zuvor (Redaktion)

Christian Wulff
© Wilson Dias/Agencia Brasil, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Ex-Bundespräsident Christian Wulff schmiedet Pläne über seine berufliche Zukunft und wird von Integrationspolitikern in der Union und von der türkischen Gemeinde in Deutschland darin bestärkt, sich künftig wieder vermehrt um die Integration der in Deutschland lebenden Türken zu kümmern. "Ich würde mir wünschen, dass er sich als Altbundespräsident für die deutsch-türkischen Beziehungen und die Integration in Deutschland lebender Türken engagiert", sagte CDU-Bundesvorstandsmitglied Serap Güler dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Nach Ansicht des Chefs der NRW-CDU, Armin Laschet, braucht Wulff dafür kein besonders Amt: "Beim Thema Integration und Dialog der Kulturen wirkt er durch seine Persönlichkeit", so Laschet, der früher Integrationsminister in Nordrhein-Westfalen war.

Die in Deutschland lebenden Türken würden ein entsprechendes Engagement Wulffs befürworten. "Wenn Wulff sich für deutsch-türkische Beziehungen einsetzt, findet er bei uns viel Unterstützung", sagt Kenan Kolat, der Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Integrationsfragen bildeten einen Schwerpunkt in der kurzen Amtszeit Wulffs als Bundespräsident. Auch nach seinem Rücktritt hat sich Wulff weiter mit dem Thema beschäftigt, zum Beispiel bei einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung am Comer See.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •