Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unionsfraktion fordert Neuausrichtung der deutschen Energieversorgung

News von LatestNews 1271 Tage zuvor (Redaktion)
In der Unionsfraktion wird angesichts der Energieabhängigkeit von Russland der Ruf nach einer Neuausrichtung der deutschen Energieversorgung laut. "Wir sollten dringend darüber nachdenken, wie wir unsere Energieversorgung anders aufstellen", sagte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Michael Fuchs (CDU), der F.A.Z. (Samstagsausgabe). "Ich bin nicht begeistert von unserer Abhängigkeit von Russland. Wir müssen überlegen, ob wir uns das wirklich noch leisten können."

Nachgedacht werden müsse beispielsweise über ein eigenes Flüssiggasterminal in Deutschland. Fuchs verlangt zudem, stärker über alternative Öl- und Gaslieferanten nachzudenken, von Nigeria über Norwegen bis Qatar. Und über Fracking, also die Förderung von Schiefergas aus tiefen Gesteinsschichten. Umweltschützer haben Bedenken dagegen. Dazu sagte Fuchs der F.A.Z.: "Wir können es natürlich ansonsten auch machen wie die Grünen und barfuß über Stoppelfelder laufen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •