Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unions-Wirtschaftsflügel will ermäßigte Mehrwertsteuer abschaffen

News von LatestNews 1430 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wirtschaftsflügel der CDU/CSU-Bundestagsfraktion macht sich für eine große Mehrwertsteuerreform in diesem Jahr stark. Nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) schlägt der einflussreiche Parlamentskreis Mittelstand (PKM) vor, den ermäßigten Mehrwertsteuersatzes von sieben Prozent abzuschaffen. Zugleich soll der allgemeine Satz von 19 Prozent auf 17 Prozent gesenkt werden.

Dieser Satz soll dann für alle Waren und Dienstleistungen gelten. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des PKM, Christian von Stetten, sagte der Zeitung: "Das jetzige Mehrwertsteuerrecht ist hochgradig kompliziert – und mit seinen nicht nachvollziehbaren Ausnahmeregelungen weder Unternehmen noch Privatpersonen zumutbar. Wir werden uns noch in diesem Jahr mit dem Thema beschäftigen." Dem PKM gehören derzeit 145 der 237 CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten an. Er gilt damit als einflussreichstes Gremium in der Fraktion.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •