Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unions-Wirtschaftsflügel strikt gegen zeitliche Zugeständnisse an Athen

News von LatestNews 1628 Tage zuvor (Redaktion)
Die mit Abstand größte Gruppe in der Unionsfraktion im Bundestag, der Parlamentskreis Mittelstand (PKM), hat zeitliche Zugeständnisse an das hoch verschuldete Griechenland abgelehnt. "Eine Lockerung der strikten Sparauflagen und eine erneute Fristverlängerung zum Erreichen der Sparziele darf es nicht geben", sagte der Vorsitzende des Parlamentskreises, Christian von Stetten (CDU), "Handelsblatt-Online". "Wir haben schon mehr rote Linien gezogen und anschließend deren Übertretung sanktionsfrei zugelassen als es Eulen in ganz Athen gibt."

In dem Kreis sind 145 der 237 Unionsabgeordneten organisiert. Die Griechenland-Krise ist auch Thema eines Treffens der Finanzminister der Euro-Staaten am heutigen Donnerstag in Luxemburg. Mit Entscheidungen dazu wird nicht gerechnet, da nach dem Regierungswechsel in Athena Experten der "Troika" einen Kassensturz machen müssen. Neben Griechenland beraten die Minister auch über Notkredite für das krisengeschüttelte Spanien. Die Ressortchefs hatten Madrid bereits Mitte des Monats 100 Milliarden Euro zur Stabilisierung des Bankensystems zugesagt. Offen ist bisher noch, welcher Betrag genau gebraucht wird.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •