Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unions-Fraktionsvize Meister warnt nach EZB-Entscheidung vor Blasen

News von LatestNews 1121 Tage zuvor (Redaktion)

Michael Meister
© Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der für Finanzpolitik zuständige stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Meister, hat nach der jüngsten Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) vor spekulativen Blasen gewarnt. "Die Zinsentscheidung steht vor dem Hintergrund einer niedrigen Inflation", sagte er der "Berliner Zeitung" (Online-Ausgabe). "Allerdings ist schon jetzt zu viel Liquidität in den Kapitalmärkten. Die Gefahr von Vermögenspreisblasen existiert und wird durch diese Entscheidung nicht geringer."

Die EZB hatte den Leitzins im Euroraum am Donnerstag überraschend auf das Rekordtief von 0,25 Prozent gesenkt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •