Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unions-Fraktion äußert Bedenken gegen Fracking-Gesetz

News von LatestNews 1359 Tage zuvor (Redaktion)
Die Unionsfraktion drängt Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) dazu, das umstrittene Fracking-Gesetz zurückzuziehen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, listet eine Kritikergruppe, der inzwischen fast 80 Unionsabgeordnete angehören, in einem Antrag massive Umwelt-Bedenken gegen die Pläne von Altmaier und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) auf. Initiator Andreas Mattfeldt (CDU), in dessen Wahlkreis seit Jahrzehnten Gas gefördert wird, erklärte: "Wir fordern ein Verbot des Einbringens von giftigen, wassergefährdenden Stoffen in die Erde."

Die Bedenken der Menschen vor Ort müssten ernst genommen werden. Umweltminister Altmaier habe bereits Entgegenkommen signalisiert. Auch Fraktions-Chef Volker Kauder (CDU) unterstütze die Initiative. Beim Fracking werden mit hohem Druck Wasser und Chemikalien in die Erde gepresst, sodass Gas daraus entweichen kann.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •