Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Union will im Wahlkampf mit Entlastungsversprechen punkten

News von LatestNews 1356 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Gegen die Pläne von SPD und Grüne für höhere Steuern auf Einkommen und Vermögen will die Union im Wahlkampf mit Entlastungsversprechen antreten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer verabredeten am vergangenen Mittwoch zwar, dass die Haushaltskonsolidierung auch in der der nächsten Legislaturperiode Vorrang haben wird. Dennoch soll nach Informationen des "Spiegel" im gemeinsamen Wahlprogramm eine Senkung der Einkommensteuer enthalten sein.

Die Bürger müssten von inflationsbedingten Steuermehreinnahmen, der sogenannten kalten Progression, entlastet werden, heißt es in Unionskreisen. Der CDU-Wirtschaftsrat fordert in einem siebenseitigen Papier für CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe, den Solidaritätszuschlag zu senken. Zudem werden mehrere junge Unionsabgeordnete, die sich für ein einfacheres Steuerrecht starkmachen, ihre Pläne in der nächsten Woche im Kanzleramt vortragen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •