Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Union streitet weiter über Fracking

News von LatestNews 1288 Tage zuvor (Redaktion)
Der Streit in der Koalition über das Fracking spitzt sich zu. Die Unionsfraktion will im Juni abermals über den Gesetzentwurf des Wirtschafts- und des Umweltministeriums zu der Gasfördertechnik beraten. Das erfuhr die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (F.A.S.) aus Koalitionskreisen.

Mitte Mai hatte das Kabinett die Verabschiedung verschoben, nachdem auch Unionspolitiker aus Bundestag und Ländern Zweifel geäußert hatten. Für Sachsen-Anhalt kommt Fracking laut Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) nicht in Frage: "Aufwand und Nutzen stehen in keinem vernünftigen Verhältnis", sagte Haseloff der F.A.S. Das gelte erst recht, "wenn man mögliche Umweltrisiken mit einkalkuliert". Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Joachim Pfeiffer (CDU) rief dagegen zu "mehr Rationalität" auf. "Wir haben mit der aktuellen Fracking-Debatte leider wieder ein Beispiel, wie in Deutschland mit Angstmacherei, Halb- und Falschinformationen gezielt Technologiefeindlichkeit geschürt wird", sagte Pfeiffer der F.A.S.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •