Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Unicef: 5,5 Millionen Kinder leiden unter Syrien-Konflikt

News von LatestNews 1350 Tage zuvor (Redaktion)
Rund 5,5 Millionen Kinder leiden laut eines am Dienstag von Unicef vorgestellten Berichts unter dem Konflikt in Syrien. Allein im dritten Jahr des Konflikts habe sich ihre mehr als verdoppelt. "Nach drei Jahren des Konflikts und Aufruhrs ist Syrien einer der gefährlichsten Orte auf der Welt für ein Kind", heißt es im Bericht.

Die UN schätzen, dass seit Ausbruch des Bürgerkriegs rund 10.000 Kinder getötet wurden, zahlreiche weitere seien verletzt worden. Rund eine Million Kinder sind laut Unicef in belagerten und umkämpften Orten Syriens weitgehend von Hilfe abgeschnitten. Doch auch die rund 1,2 Millionen Kinder und Jugendlichen, die in die Nachbarländer geflohen seien, litten weiterhin unter dem Konflikt. "Viele Mädchen und Jungen sind zwar äußerlich unversehrt, aber sie haben durch Todesangst, Verlust von Angehörigen und Flucht tiefe seelische Verletzungen erlitten", sagte der Geschäftsführer von Unicef Deutschland, Christian Schneider.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •