Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

UN-Studie: Dänen sind das glücklichste Volk der Welt - Deutschland auf Platz 26

News von LatestNews 1185 Tage zuvor (Redaktion)
Dänemark ist das glücklichste Land der Welt, gefolgt von Norwegen und der Schweiz. Das geht dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge aus dem zweiten "World Happiness Report" der Vereinten Nationen (UN) hervor, der am kommenden Sonntag in New York veröffentlicht wird. Platz vier und fünf belegen die Niederlande und Schweden.

Deutschland landete auf Platz 26, hinter Panama (15) und Brasilien (24). Der UN-Studie zufolge beeinflussen sechs Faktoren maßgeblich das Glücksgefühl: Einkommen, Gesundheit, Korruptionsferne, Großzügigkeit, Entscheidungsfreiheit sowie das Leben in einem funktionierenden sozialen Umfeld. Studienleiter Jeffrey Sachs begründete die Spitzenstellung Dänemarks in "Focus": "Die Dänen leben ein sehr ausgewogenes Leben." Dänemark sei "ein florierendes Land mit hohem Pro-Kopf-Einkommen, aber auch hohen Steuern, die in exzellente staatliche Leistungen wie Elterngeld, Gesundheitsversorgung oder Bildung investiert werden", so der Wirtschaftsprofessor an der New Yorker Columbia University und Leiter des dortigen Earth Institute. "Die Dänen gehen sehr bewusst mit ihrer Natur um, sie unterstützen Familien und Kinder, und es gibt kaum Arme in der dänischen Gesellschaft. Das soziale Vertrauen innerhalb der dänischen Gesellschaft ist hoch; man vertraut der Regierung." Im Vergleich zu den Gewinnern der Studie verzeichnet Deutschland in allen sechs Glücksfaktoren leicht schlechtere Werte. Hinzu kommt laut Sachs, "dass das Lebensglück im Gebiet der früheren DDR immer noch deutlich niedriger ist als im Westen". Insgesamt konstatiert der "World Happiness Report" eine Trendwende: Weltweit nähmen Regierungen weit stärker als noch vor einigen Jahren das Lebensglück der Bevölkerung zur Richtschnur für politische Entscheidungen. In dem Report heißt es laut "Focus": "Immer mehr Regierungschefs weltweit, darunter die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye und der britische Premierminister David Cameron sind sich der Tatsache bewusst, wie wichtig der Faktor Lebensglück als Wegweiser für ihre Nationen und die ganze Welt ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •