Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

UN: Mehrheit der Landbevölkerung ohne medizinische Versorgung

News von LatestNews 1764 Tage zuvor (Redaktion)

Bauern in Afghanistan
© über dts Nachrichtenagentur
56 Prozent der Bewohner ländlicher Gebiete weltweit haben keinen Zugang zu medizinischer Grundversorgung. Besonders kritisch ist die Situation Afrika: Dort sind laut einem am Montag vorgestellten Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) 83 Prozent der Menschen ohne medizinische Grundversorgung. Grund für die Unterversorgung sind nach Angaben der Organisation vor allem ein Mangel an medizinischem Personal und fehlende Investitionen.

Dabei seien diese Investitionen leistbar und böten langfristig wirtschaftliche und soziale Vorteile. Gesetze zur Gesundheitsversorgung seien wichtig, reichten aber allein nicht aus. Nur wenn es tatsächlich Angebote gebe, könne die Versorgung gewährleistet werden, betonte eine Sprecherin der Organisation.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •