Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

UN-Generalsekretär fordert ehrgeizige Ziele zur CO2-Reduktion

News von LatestNews 725 Tage zuvor (Redaktion)

Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen
© über dts Nachrichtenagentur
UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die Weltgemeinschaft dazu aufgefordert, ehrgeizige und verbindliche Ziele zu verabschieden, um den weltweiten Ausstoß von CO2 zu reduzieren. Der Kampf gegen den Klimawandel sei ein Grundstein für nachhaltige Entwicklung, so Ban am Dienstag zum Auftakt der Ministerverhandlungen beim Weltklimagipfel in Lima. Das Ziel, die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu beschränken, sei noch zu erreichen.

Dafür müssten sich jedoch alle Nationen an der Bekämpfung des Klimawandels beteiligen. Ban mahnte zudem weitere Unterstützung für die Entwicklungsländer an: Bisher haben Staaten rund zehn Milliarden US-Dollar für den sogenannten "Grünen Klimafonds" der Vereinten Nationen zugesagt. Bei der Klimakonferenz von Kopenhagen im Jahr 2009 hatten die Industriestaaten zugesagt, ab 2020 jährlich 100 Milliarden Dollar für den Kampf gegen den Klimawandel und seine Folgen bereitzustellen. Im Jahr 2015 soll auf einer Konferenz in Paris ein neues Klimaabkommen beschlossen werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •