Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umsatz von Nokia sinkt im dritten Quartal um 19 Prozent

News von LatestNews 1510 Tage zuvor (Redaktion)
Der finnische Mobilfunkriese Nokia muss im dritten Quartal des laufenden Jahres einen Umsatzrückgang von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkraften. Die Einnahmen des einstigen Branchenprimus sanken von 8,98 auf 7,24 Milliarden Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Zwar weist Nokia operativ wieder schwarze Zahlen aus, jedoch belastet der Konzernumbau das Quartalsergebnis: Hatte der Verlust im Vorjahreszeitraum noch 68 Millionen Euro betragen, so sind es im dritten Quartal des laufenden Jahres 969 Millionen Euro.

Nokia hat im dritten Quartal 2012 zudem lediglich 82,9 Millionen Geräte ausgeliefert, im Vorjahreszeitraum waren es noch 106,6 Millionen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •