Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Wähler halten Wahlkampf für "reine Show"

News von LatestNews 1413 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren in einer Fußgängerzone
© über dts Nachrichtenagentur
Die Mehrheit der Deutschen hält den Bundestagswahlkampf für "reine Show". Das ergab eine nach eigenen Angaben repräsentative Internet-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Cicero. Demnach stimmten 62 Prozent der Befragten der Aussage zu, der Wahlkampf sei eine "reine Schauveranstaltung".

Nur 13 Prozent verneinten diese. Zudem sind 45 Prozent der Befragten vom Wahlkampf der Parteien bereits "genervt", ehe er richtig begonnen hat. Von Politikverdrossenheit könne bei den Deutschen laut des Magazinberichtes dennoch keine Rede sein. 61 Prozent der Befragten sind gespannt darauf, wie die Wahl ausgeht. Nur 18 Prozent sagten, die Bundestagswahl interessiere sie nicht und nur 20 Prozent der Befragten halten die Wahl bereits für entschieden. Der Ausgang der Wahl ist laut der Umfrage noch völlig offen. Zwar sagen 55 Prozent der Befragten, sie seien sich "sehr sicher", welche Partei sie im September wählen würden. Auf 45 Prozent aber trifft genau dies nicht zu. Fast jeder dritte Deutsche kann sich vorstellen taktisch zu wählen. 29 Prozent der Wähler stimmten der Aussage zu, sie könnten sich vorstellen, ihre Wahlentscheidung kurz vor der Wahl noch einmal zu verändern, "um dadurch eine bestimmte Koalition zu unterstützen". Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat in der Zeit vom 24. bis zum 27. Mai 2013 1.033 Deutsche befragt. Die Ergebnisse sind nach Angaben des Institutes gewichtet und sollen repräsentativ für die gesamte Bevölkerung ab 18 Jahren sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •