Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Viele Internetnutzer nehmen sich bei Datensicherheit selbst in die Pflicht

News von LatestNews 796 Tage zuvor (Redaktion)

Computer-Nutzer
© über dts Nachrichtenagentur
Die Hauptverantwortung für den Schutz ihrer persönlichen Daten sehen Internetnutzer laut einer Umfrage zunehmend bei sich selbst und bei den Anbietern von Online-Diensten, dafür immer weniger beim Staat. Mit 62 Prozent sind fast zwei Drittel der Ansicht, dass in erster Linie sie selbst für den Schutz ihrer Daten im Internet zuständig sind, ergab die repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Demnach sind auch die Erwartungen an die Wirtschaft hoch: Aktuell sieht mit 22 Prozent gut jeder fünfte Internetnutzer den Schutz der eigenen Daten vorrangig als Aufgabe der Anbieter von Online-Diensten sowie der Hersteller von Hard- und Software.

"Immer mehr Verbraucher sind sich bewusst, dass der Schutz und die Sicherheit ihrer persönlichen Daten im Internet stark vom eigenen Verhalten abhängt", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf anlässlich des Starts der IT-Sicherheitsfachmesse it-sa. Der Trend zu mehr Eigenverantwortung entließe Wirtschaft und Politik jedoch keinesfalls aus ihrer Verantwortung. Kempf: "Jeder muss seinen Beitrag zum Datenschutz und zur Datensicherheit leisten."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •