Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Viele Deutsche unterschätzen ihren Wasserverbrauch

News von LatestNews 996 Tage zuvor (Redaktion)

Wasserfall
© über dts Nachrichtenagentur
Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer Umfrage ihren täglichen Wasserverbrauch. Laut der repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des christlichen Hilfswerks "Geschenke der Hoffnung" gehen 26 Prozent der Deutschen davon aus, für die alltäglichen Dinge wie Duschen, Toilettengang, Kochen oder Wäsche waschen weniger als 50 Liter Wasser am Tag zu verbrauchen. 40 Prozent schätzen, dass sie täglich zwischen 50 und 100 Liter benötigen.

Gut jeder zehnte Befragte (elf Prozent) kann seinen Verbrauch nicht einschätzen. Studien zufolge liegt der tatsächliche Wasserverbrauch in Deutschland pro Tag und Kopf bei 122 Litern. Laut der Erhebung lagen nur 17 Prozent der Befragten, die ihren Verbrauch mit 100 bis 150 Litern angaben, richtig. Fünf Prozent nehmen an, sogar noch mehr Wasser zu brauchen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •