Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Viele Deutsche kennen richtiges Verhalten bei Gewitter nicht

News von LatestNews 1266 Tage zuvor (Redaktion)

Gewitter
© über dts Nachrichtenagentur
Rings um Wetterphänomene wie Blitz und Donnergrollen ranken sich zahlreiche Märchen, die gefährliches Verhalten nach sich ziehen können. Laut einer GfK-Umfrage für das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" glauben zum Beispiel 46,4 Prozent der Deutschen, dass man bei Gewitter auf einer freien Fläche stehen bleiben und sich flach auf den Boden legen sollte. Fast vier von zehn Befragten (39,2 Prozent) meinen, dass ein vom Blitz getroffener Mensch immer noch unter Strom steht und deshalb nicht angefasst werden darf, um etwa Erste Hilfe zu leisten.

Rund jeder dritte Deutsche (31,9 Prozent) denkt zudem, bei herannahenden Gewittern vor Blitzen sicher zu sein, so lange es noch nicht regnet. An den alten Spruch "Buchen sollst Du suchen, Eichen sollst Du weichen" glaubt noch jeder fünfte Bundesbürger (20,5 Prozent) und fühlt sich unter dem "richtigen" Baum vermeintlich sicher.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •