Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Überwältigende Mehrheit für Reformen in der katholischen Kirche

News von LatestNews 1387 Tage zuvor (Redaktion)

Kruzifix
© über dts Nachrichtenagentur
Die weitaus meisten Deutschen würden es begrüßen, wenn es in der katholischen Kirche bei den Themen Zölibat, Frauen im Priesteramt oder Wiederverheiratung Geschiedener zu Reformen käme. So waren in einer Umfrage für das ZDF-Politbarometer 88 Prozent aller Befragten und 84 Prozent der Katholiken der Meinung, katholische Priester sollten heiraten dürfen, nur 8 Prozent lehnen das ab, unter den Katholiken sind es 12 Prozent. Eine Öffnung des Priesteramtes für Frauen wünschen sich 83 Prozent, 13 Prozent sind dagegen.

Auch hier unterscheidet sich die Einstellung der Katholiken (dafür: 75 Prozent, dagegen: 22 Prozent, weiß nicht: 3 Prozent) nicht wesentlich von der Gesamtheit. Ähnlich hoch ist die Zustimmung bei allen Befragten und bei Katholiken, wenn es um die kirchliche Heirat von Geschiedenen geht. 81 Prozent sprechen sich dafür aus (Katholiken: 79 Prozent), nur 13 Prozent (Katholiken: 16 Prozent) meinen, Geschiedenen sollte es nicht erlaubt sein, wieder kirchlich zu heiraten (weiß nicht: alle: 6 Prozent, Katholiken: 5 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •