Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Über die Hälfte der Deutschen mit Schlafproblemen grübelt im Bett

News von LatestNews 219 Tage zuvor (Redaktion)

Licht in Wohnungen
© über dts Nachrichtenagentur
Laut einer Umfrage grübelt über die Hälfte der Bundesbürger mit zumindest seltenen Schlafproblemen über Ereignisse und Situationen, die geschehen sind oder noch vor ihnen liegen. In der Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" gaben dies 54,4 Prozent an. Fast drei von zehn (29,5 Prozent) der Betroffenen wiederum schlafen auch deswegen schlecht, weil sie nachts häufiger auf die Toilette gehen müssen, knapp ein Viertel (23,1 Prozent) macht bei Vollmond fast kein Auge zu.

Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit oder umgekehrt macht 19,2 Prozent der Deutschen mit Schlafstörungen eine Zeit lang zu schaffen. 18,2 Prozent führen ihre Schlafprobleme auch auf körperliche Beschwerden wie Atemnot oder Rückenschmerzen zurück. Fast genauso viele (18 Prozent) klagen über einen sehr leichten Schlaf - sie wachen demnach nachts bei jedem Geräusch auf. Körperliche Überanstrengung oder Übermüdung führen 13,5 Prozent der betroffenen Frauen und Männer als einen der Gründe für ihre Schlafstörungen an, familiäre Sorgen jeder Zehnte (10,2 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •